SLO ENG DE SLO ENG DE
VORGESPANNTE INDUSTRIEBÖDEN Vorgespannter Beton stellt im Bereich der Industrieböden eine Revolution dar. Es umfasst völlig neue Qualitätskonzepte und einen professionellen Ansatz in der Welt des Betons. Durch vorgespannte Betonböden gehören Probleme beim Planen, bei der Realisierung und infolge dessen auch bei der Fertigung und Benutzung der Vergangenheit an. Die vorgespannte Platte kann auch dünner als eine klassische Platte sein, da sie keine Fugen und vor allem keine Fugenkreuzungen bildet, welche eine wesentlich geringere Tragfähigkeit als das Innenfeld der Platte aufweisen. Bedenkt man, dass Dilatationen des Bodens zweifellos die größte Schwachstelle des Bodens darstellen, bedeutet ein vorgespannter Boden bestimmt eine höhere Qualität und längere Haltbarkeit. Spannbeton ist somit die Ideallösung für die häufigsten Probleme in Punkto VORTEILE EINES BODENS AUS SPANNBETON:
1. BODEN OHNE DILATATIONEN
2. KEINE FUGEN
3. KEIN AUFWELLEN
4. WENIGER BEWEHRUNG
5. GUTE NUTZBARKEIT
6. NIEDRIGERE KOSTEN
7. UNGLAUBLICH GLATTE FLÄCHEN
8. SCHÖNERE ENDERSCHEINUNG DES FERTIGEN BODENS

     T +386 (0)2 61 61 888    M +386 (0)41 65 07 59    E info@sgdstrdin.si

SGD STRDIN
VERGESSEN SIE:
- RISSE
- WELLEN
- INSTANDHALTUNG

Industrieböden. Es wird weniger Beton verbraucht, jedoch eine höhere Haltbarkeit erreicht. Die klassische Bewehrung beim Stahlbeton wird durch Kabel ersetzt, welche in den Beton versenkt und durch spezielles Hydraulikwerkzeug gespannt werden. Spannbeton kann sowohl innerhalb eines Objektes als auch im Freien verwendet werden. Widerstandsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit sind nur zwei der vielen Pluspunkte dieser neuen Technologie, die zusammen mit einer 10-jährigen Garantie derzeit die modernste Lösung für Industrieböden darstellt.